Was fürs Herz <3

Der Valentinstag ist vorbei und wir haben ihn alle mehr oder weniger glücklich überstanden. Ich hoffe aber, er war trotzdem schön - ob nun mit oder ohne Schatz an eurer Seite. Auch wenn er vorbei ist, nehme ich diesen Tag nochmal als Anlass, etwas fürs Herz zu bloggen.

 

Deswegen stelle ich euch heute den Song "Stay the night" von Zedd feat. Hayley Williams vor. Hat was mit Liebe zu tun (keine Friede-Freude-Eierkuchen-Song!), ist aber dennoch tanzbar.

 

Aber erstmal: wer ist Zedd?

Hinter Zedd verbirgt sich der DJ Anton Zaslavski, der deutsche und russische Wurzeln hat und in Kaiserslautern aufgewachsen ist. Mit der Frontsängerin von Paramore, Hayley Williams, hat er sich für den Song die passende Stimme mit ins Boot geholt.

Bekannt wurde Zedd unter anderm mit dem Lied "Spectrum" und dem Debütalbum "Clarity". Meiner Meinung nach macht Zedd ganz gute tanzbare Musik :)

 

Das Video zu "Stay the night" gefällt mir ebenfalls sehr, auch wenn es mich traurig macht.

 

Ich hoffe, ich mache mit dem Lied hier niemanden traurig.

 

Da Jimdo zurzeit ein Problem mit der Videoanzeige hat, bitte ich euch, einfach dem Link "Watch on Vimeo" zu folgen, so kommt ihr zum Video!

 

Liebe Grüße,

eure Claudi

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0