See what makes you wild...

Heute blogge ich mal über einen meiner aktuellen Lieblingssongs von meinem absoluten Lieblingssänger -

Rea Garvey!

 

"Wild Love", seine neue Single, ist einfach nur der totale Ohrwurm. Ich kenne Rea und seine Musik schon etwas länger. Vor 3 oder 4 Jahren habe ich die Musik seiner Band Reamonn für mich entdeckt. Auch wenn die Band nicht mehr besteht, mag ich die Lieder noch immer. Aber auch Rea klingt solo super! Ich finde, dass er sich als Solokünstler musikalisch mehr ausleben kann und viel facettenreicher ist. Er klingt rockiger und fetziger.

Deshalb habe ich mir auch letztes Jahr zu Weihnachten "Can't stand the silence" in der Deluxe Version gewünscht. Doof find ich, dass es "Can't stand the silence" jetzt noch mal in einer neuen Version gibt, mit den neuen Songs drauf. I-wie ein bisschen Abzocke, aber na ja.

Zurück zum Thema: "Wild Love" mag ich total. 1. weil es ein totaler Ohrwurm ist und 2. weil seine Stimme einfach genial ist! Sie hat eine tollen Wiedererkennungswert. Und das ist es doch, was einen guten Künstler ausmacht.

Ich ♥ Wild Love! Wie heißt es doch so schön im Lied: "I'm never gonna get enough..." Ich auch nicht! :D

So und jetzt eure Meinung!

Wie findet ihr "Wild Love"?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    *sophiechen* (Sonntag, 02 Dezember 2012 18:47)

    SUUUPER!!!
    Ich liebe es! Er hat es ja auch am Donnerstag bei the voice of germany gespielt xD
    gglg sophiechen

  • #2

    sochick (Montag, 03 Dezember 2012 18:25)

    JAAA!! REA GARVEY!!! MEIN LIEBLINGSSONG!!! :D ♥